RadBazar — Fahrrad(teile)flohmarkt und mehr

Wann?
14/09/2019, 11:00 Uhr

Wo?
Nord­markt, Dortmund


Am 14.9. findet der erste RadBazar von 11–16 Uhr auf dem Dort­munder Nord­markt statt — mit Fahrrad(teile)flohmarkt, Lasten­rad­par­cours, Upcy­cling Work­shops, Fahr­rad­börse und Fahrradversteigerungen.

Alle Infos, Anmel­dung für Verkaufs­stände und Fahr­rad­börse unter radbazar.de

Auszug aus der Website:

Was ist der Rad Bazar und wer steckt dahinter?

“Ein Rad Bazar in Dort­mund? – Unter dem Jahres­mottos „Nord­stadt natür­lich!“ und zum Auftakt der Euro­päi­schen Woche der Mobi­lität findet der erste nicht-kommer­zi­elle Fahr­rad­floh­markt in Dort­mund statt.
Im Zentrum des Floh­markts steht – wie sollte es anders sein – das Fahrrad. Denn Fahr­räder sind nicht nur prak­tisch, sondern in ihrem Design und Fahr­ver­halten auch äußerst viel­fältig. Das „Fahrrad von der Stange“ unter­liegt häufig verkaufs­ori­en­tierten Trends, die von Saison zu Saison nur leicht verän­dert und als Neuheiten verkauft werden. Blickt Mensch jedoch in die Welt der gebrauchten Räder, so eröffnet sich das kunter­bunte Spek­trum vergan­gener Fahrrad-Epochen. 
Beim Rad Bazar bekommt ihr die Chance alte Schätze zu bergen, indi­vi­duell gestal­tete Fahr­räder zu bewun­dern oder auch Altbe­währtes günstig zu erstehen. Genauso viel­fältig wie die Welt der Fahr­räder ist, wird das Angebot auf dem Radbazar aussehen. Damit steigt für alle die Chance, genau das rich­tige Fahrrad zu finden und später Spaß mit dem passenden Rad zu haben.
Orga­ni­siert wird das Event von Elkmann — Klima­schutz und Mobi­lität, Aktiven aus der Velo­kit­chen und der Stadtteilschule.