Konzernklagen gegen Klimaschutz: Wie fossile Konzerne die Energiewende blockieren

Wann?
27/01/2021, 12:00 — 12:45 Uhr


Fossile Konzerne bekommen durch Handels- und Inves­ti­ti­ons­ver­träge ein beson­ders Instru­ment um gegen Klima­po­litik vorzu­gehen: Sie können vor Schieds­ge­richten gegen Maßnahmen zum Klima­schutz und zur Beschleu­ni­gung der Ener­gie­wende vorgehen. Wie das genau funk­tio­niert und was wir dagegen tun können erklärt Pia Eber­hardt vom Corpo­rate Europe Observatory.

mit Pia Eber­hardt, Corpo­rate Europe Observatory

Veranst.: PowerS­hift e.V.

Anmel­dung: https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_Cb-i-cnJRbaSlcCIae4S4g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.