Erste Kommentare zum Sensations-Urteil des BVerfG (Artikel s. unten)

Auf der Seite von greenpeace eine erste Einschätzung einer Rechtsanwaltskanzlei: hier

Krautreporter haben ein Interview mit der Juristin Anna-Julia Saiger, die erklärt, warum das Urteil so wichtig ist: https://mailchi.mp/krautreporter/das-klima-urteil-von-karlsruhe-verstehen?e=ae541a2d17

 

Eine kritische Sicht auf der Seite der pv-magazine:

“Das Bundes­ver­fas­sungs­ge­richt hat den Klima­schutz als Thema des Grund­ge­setzes bekräf­tigt. Das ist gut und ange­bracht. Es wählt jedoch einen selt­samen Gedan­ken­gang. Um den Schutz des Klimas geht es nur indi­rekt. Im Vorder­grund steht der Schutz von Frei­heits­rechten, von denen zu erwarten ist, dass sie durch Klima­schutz­maß­nahmen einge­schränkt werden.”

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.