I am Greta (Bundesstart)

Wann?
16/10/2020 — 28/10/2020, 0:00 Uhr

Wo?
sweet­Six­teen-Kino im Depot


Vorführungen:

  • Fr, 16. Oktober 2020 – So, 18. Oktober 2020 um 17:00 Uhr
  • Fr, 23. Oktober 2020 um 20:30 Uhr
  • So, 25. Oktober 2020 um 20:30 Uhr
  • Mi, 28. Oktober 2020 um 20:30 Uhr

I AM GRETA erzählt die Geschichte von Greta Thun­berg, die mit 15 Jahren anfing, frei­tags nicht mehr in die Schule zu gehen, sondern vor dem schwe­di­schen Parla­ments­ge­bäude, neben sich ein selbst­ge­maltes Plakat, zu streiken. In der Folge wurde sie zur Ikone einer globalen Jugend­be­we­gung zur Eindäm­mung des Klima­wan­dels und zur Rettung des Planeten. Der Doku­men­tar­film setzt mit Greta Thun­bergs Solos­treiks im August 2018 ein, zeigt die Entwick­lung der „Fridays For Future“-Initiativen, ihre stetig größer werdende Popu­la­rität und ihren atem­be­rau­benden, emis­si­ons­freien Segel­törn zum UNO-Klima­gipfel in New York im Herbst 2019.

Der Doku­men­tar­film folgt der Klima­ak­ti­vistin Greta Thun­berg auf ihrer Mission, die Menschen dazu zu bewegen, in Sachen Klima­wandel und Zerstö­rung der Lebens­grund­lagen endlich auf die Ratschläge der Wissen­schaftler zu hören.

I AM GRETA ist auch für Schul­vor­stel­lungen buchbar.

Im regu­lären Programm läuft die Doku „I am Greta“, der im Zeit­raum vom 30. Mai bis zum 14. Juni auch für Schul­vor­stel­lungen gebucht werden kann. Eben­falls als Schul­vor­stel­lung buchbar ist die Doku „Helmut Newton – The Bad and the Beau­tiful“ ab dem 27. Mai.

Eintritt je Film für Schüler*innen: 4 Euro.

Kontakt: info@sweetSixteen-Kino.de – Bitte geben Sie ihr Wunsch­datum, Uhrzeit und die Anzahl der Schüler*innen und Klassen an, sowie Name und Rufnummer zur Kontakt­auf­nahme. Danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.