PowerShift-Podcast: Klagen gegen den Klimaschutz und wie wir sie beenden können

RWE verklagt die Nieder­lande auf 1,4 Milli­arden Euro Scha­dens­er­satz wegen des Kohle­aus­stiegs. Möglich werden solche Klagen durch den Ener­gie­charta-Vertrag, dem wohl schärfsten Werk­zeug der fossilen Lobby gegen effek­tive Klima­po­litik. Über die Hinter­gründe und die jüngsten Entwick­lungen rund um den Vertrag sowie um die zivil­ge­sell­schaft­liche Kampagne für einen Ausstieg geht es in der 19. Folge des PowerS­hift Podcast „Kompass Weltwirtschaft“.

www.power-shift.de/podcast-nr-19-klagen-gegen-den-klimaschutz-und-wie-wir-sie-beenden-koennen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.