Open Space: Klimagerechtigkeit — Vernetzung und Selbstorganisierung

Wann?
01/09/2019, 13:00 — 18:00 Uhr

Wo?
Black Pigeon, Scharn­horst­straße 50, 44147 Dort­mund


Am 1.9. findet von 13–18 Uhr im Black Pigeon (Scharn­horst­straße 50, 44147 Dort­mund) der erste Open Space in Dort­mund zu Umwelt- und Klima­themen statt. Das Ziel ist es, die Akteur*innen der Klima­ge­rech­tig­keits­be­we­gung in Dort­mund zu vernetzen. Wenn du willst, kannst du entspannt Aktionen planen, oder über bestimmte Themen reden. Alles ist möglich – nichts muss.

Was ist ein Open Space?

Es gibt kein vorge­ge­benes Programm, sondern es kommt darauf an, dass alle ihre Wünsche und Ideen einbringen. Was hier ablaufen soll, ist ein krea­tives, moti­vie­rendes und durch­schau­bares Gewusel, ein Feuer­werk von Ideen, von Gesprä­chen, Projekt­pla­nungen, Diskus­sionen usw.
Alles ist jeder­zeit möglich. Aber: Es soll trans­pa­rent abgehen.

Wie funk­tio­niert das?

Es gibt eine Stell­wand, an der Orte und Uhrzeit aufge­führt werden. Wenn eine Person eine Idee für eine Aktion hat, oder ein Thema, über welches sie gerne reden will, kann sie einen Zettel schreiben und an die Stell­wand hängen. Andere Menschen können dann dazu kommen, mit disku­tieren, planen, sich vernetzen und orga­ni­sieren.

Zeit­plan:

13:00 Uhr: Beginn & Kennen­lern­runde
13:45 Uhr: Ideen sammeln & Open Spaces planen
14:30 Uhr: Open Space 1
15:15 Uhr: Essens­pause
15:45 Uhr: Open Space 2
16:30 Uhr: Pause
16:45 Uhr: Open Space 3
17:30 Uhr: Vernet­zung

Einge­laden sind alle Gruppen, die zur Zeit zum Thema Klima­ge­rech­tig­keit in Dort­mund aktiv arbeiten. Unter anderem die Grüne Jugend, Fridays for Future, Extinc­tion Rebel­lion und noch viele mehr.
Die Veran­stal­tung hängt zusammen mit der Initia­tive by2020WeRiseUp. Die Aktionen sollen dabei weiter unter dem Label der jewei­ligen Gruppe laufen und entspre­chend gibt es auch keinen gemein­samen Akti­ons­kon­sens. By2020WeRiseUp soll einfach nur eine Koor­di­nie­rung der Gruppen möglich machen, um länger anhal­tende und in den Akti­ons­formen viel­fäl­tige Protest­wellen zu orga­ni­sieren. (mehr Infos unter by2020weRiseup.net)

Eine Initia­tive der anar­chis­ti­schen Gruppe Dort­mund
agdo.blackblogs.org
agdo@riseup.net
#by2020weRiseUp | #Clima­teA­c­tion | #Clima­te­Jus­tice